Wahrig Wissenschaftslexikon abgespact - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abgespact

ab|ge|spact  〈[–spst] Adj.; –er, am –es|ten; umg.; Jugendspr.〉 beeindruckend, außergewöhnlich, leicht verrückt ● die Musik dieser Band ist völlig ~; sie sieht total ~ aus [zu engl. space ”Raum; Weltall“ <frz. espace, <lat. spatium ”Raum, Zwischenraum“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Mus|kel|haut  〈f. 7u; Anat.〉 bindegewebige Hülle, die die Muskelfasern umgibt

Ne|ben|va|len|zen  〈[–va–] Pl.; Chem.〉 bei chem. Verbindungen höherer Ordnung vorkommende Bindungen, die ohne Änderung der Wertigkeit der Atome entstehen

De|kli|na|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Gramm.〉 Abwandlung der Substantive, Adjektive, Pronomen u. Artikel, Bildung der vier Fälle; →a. Beugung ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige