Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abhalten

abhal|ten  〈V. 160; hat〉 I 〈V. t.〉 1 weghalten, fernhalten 2 hindern 3 Feste, Versammlungen, Besprechungen, Gottesdienste ~ durchführen ● ein Kind ~ zur Verrichtung der Notdurft halten; jmdn. von der Arbeit ~ hindern zu arbeiten; das kann uns nicht ~ von …; sich ~ lassen; lassen Sie sich nicht ~! (Höflichkeitsformel) II 〈V. i.; Mar.〉 sich abwenden ● vom Lande ~ Kurs vom Lande weg nehmen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pla|ce|bo|ef|fekt  〈m. 1; Med.; Psych.〉 psychisch bedingte Wirkung auf den (menschlichen) Organismus, die durch die Einnahme eines Placebos erzielt wird ● einen heilenden ~ haben, auslösen

ve|te|ri|när  〈[ve–] Adj.〉 zur Veterinärmedizin gehörend, tierärztlich [<frz. vétérinaire ... mehr

wol|ken|reich  〈Adj.; Meteor.〉 reich an Wolken, viele Wolken mit sich bringend ● regnerisches, kühles und ~es Wetter; ~e Luftmassen bestimmten das Wetter

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige