Wahrig Wissenschaftslexikon Abiogenesis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abiogenesis

Abio|ge|ne|sis  〈f.; –; unz.〉 Urzeugung; Sy Abiogenese [<a…1 + grch. bios ”Leben“ + genesis ”Zeugung, Entstehung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Büh|nen|ar|bei|ter  〈m. 3〉 Angestellter am Theater, der Kulissen, Requisiten usw. aufbaut u. abräumt

Tie|fen|psy|cho|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Teil der Psychologie, die sich mit den vor– u. unterbewussten Schichten des Seelenlebens befasst

An|schlä|ger  〈m. 3〉 1 jmd., der etwas anschlägt (Plakat~) 2 〈Bgb.〉 Bergmann, der im Schacht die notwendigen Signale gibt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige