Wahrig Wissenschaftslexikon abiotisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abiotisch

abio|tisch  〈Adj.〉 ohne Leben, leblos [<a…1 + grch. bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

un|ge|trübt  〈Adj.〉 1 〈Chem.〉 nicht getrübt (Lösung) 2 〈fig.〉 uneingeschränkt, rein ... mehr

♦ Hy|dro|phthal|mus  auch:  Hy|droph|thal|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 Vergrößerung des Augapfels infolge Erhöhung des Drucks im Inneren des Auges; ... mehr

Kla|vier  〈[–vir] n. 11; Mus.〉 Tasteninstrument, bei dem die senkrechtstehenden Saiten durch Filzhämmerchen angeschlagen werden ● mechanisches ~ K., das automatisch durch Lochstreifen gesteuert wird; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige