Wahrig Wissenschaftslexikon abiotisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abiotisch

abio|tisch  〈Adj.〉 ohne Leben, leblos [<a…1 + grch. bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Gold|ma|cher  〈m. 3; MA〉 jmd., der aus unedlen Stoffen Gold herstellen will; →a. Alchimist ... mehr

Mund|sper|re  〈f. 19; Med.〉 schmerzhafte Blockierung des Kiefergelenks, wobei der Mund nicht geöffnet werden kann; Ggs Kiefersperre ... mehr

Imid  〈n. 11; Chem.〉 1 anorgan. Verbindung, in der eine =NH–Gruppe anionisch an ein Metall gebunden ist od. kovalente Bindungsanteile hat; Sy Imidoverbindung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige