Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abirrung

Ab|ir|rung  〈f. 20; Astron.; eindeutschend〉 = Aberration (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

abbin|den  〈V. 111; hat〉 I 〈V. t.〉 1 eine verletzte Ader ~ (zur Unterbrechung des Blutkreislaufs) das betroffene Glied fest umwickeln 2 einen angebundenen Gegenstand ~ losbinden, lösen ... mehr

Tech|ne|ti|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Tc〉 künstlich hergestelltes, radioaktives chemisches Element, Ordnungszahl 43 [<grch. technetos ... mehr

Jun|gle  auch:  Jung|le  〈[dnl] m.; – od. –s; unz.; Mus.〉 eine Stilrichtung des Technos mit Rap– u. Reggaeelementen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige