Wahrig Wissenschaftslexikon Abkochung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abkochung

Ab|ko|chung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Abkochen II 〈zählb.〉 durch Kochen gewonnener, wässriger Auszug aus Heilkräutern; Sy AbsudSy Dekokt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

erd|öl|ex|por|tie|rend  auch:  Erd|öl ex|por|tie|rend  〈Adj.〉 Erdöl ausführend ... mehr

Bass|schlüs|sel  〈m. 5; unz.; Mus.〉 F–Schlüssel, Notenschlüssel auf der 4. Linie

Hain|sim|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Binsengewächse mit grasartigen Laubblättern: Luzula; Sy Marbel1 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige