Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abkochung

Ab|ko|chung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Abkochen II 〈zählb.〉 durch Kochen gewonnener, wässriger Auszug aus Heilkräutern; Sy AbsudSy Dekokt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Niet|na|gel  〈m. 5u; Tech.〉 = Niet; →a. Niednagel ... mehr

Kurz|schnäb|ler  〈m. 3; Zool.〉 kleinere, der Saatgans ähnl. Art der Gänse: Anser brachyrhynchus

Ve|ge|ta|ti|ons|pe|ri|o|de  〈[ve–] f. 19〉 Jahreszeit mit dem kräftigsten Pflanzenwuchs

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige