Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abkochung

Ab|ko|chung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Abkochen II 〈zählb.〉 durch Kochen gewonnener, wässriger Auszug aus Heilkräutern; Sy AbsudSy Dekokt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gut  〈Adj.; bes|ser, am bes|ten〉 1 sittlich einwandfrei, edel, hilfreich, liebevoll, selbstlos (Mensch, Mutter, Tat) 2 gutmütig ... mehr

Wi|ckel  〈m. 5〉 1 Zusammengerolltes, Bündel, Knäuel 2 Spule, Rolle (Garn~, Locken~) ... mehr

Fär|ber|wau  〈m. 1; unz.; Bot.〉 = Resede (1)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige