Wahrig Wissenschaftslexikon abladen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abladen

abla|den  〈V. t. 173; hat〉 1 entleeren (Auto, Lkw) 2 von einem Fahrzeug herunternehmen (Güter) 3 〈Mar.〉 ein Schiff beladen 4 〈fig.〉 etwas auf, bei jmdm ~ 4.1 etwas von sich auf einen anderen abwälzen (Schuld, Verdacht, Arbeit)  4.2 seine Gefühle gegenüber einem anderen aussprechen u. sich dadurch erleichtern  ● Müll ~; man kann die Schuld für die Misere nicht bei ihr ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

In|for|ma|tik  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft von der Informationsverarbeitung, die sich bes. mit den Grundlagen u. der Verwendung elektron. Datenverarbeitungsanlagen befasst

Dy|na|mis  〈f.; –; unz.; Philos.〉 Kraft, Vermögen [grch.]

Mam|ba  〈f. 10; Zool.〉 bis zu 2 Meter lange, afrikan. Giftschlange [Bantuspr.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige