Wahrig Wissenschaftslexikon abladen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abladen

abla|den  〈V. t. 173; hat〉 1 entleeren (Auto, Lkw) 2 von einem Fahrzeug herunternehmen (Güter) 3 〈Mar.〉 ein Schiff beladen 4 〈fig.〉 etwas auf, bei jmdm ~ 4.1 etwas von sich auf einen anderen abwälzen (Schuld, Verdacht, Arbeit)  4.2 seine Gefühle gegenüber einem anderen aussprechen u. sich dadurch erleichtern  ● Müll ~; man kann die Schuld für die Misere nicht bei ihr ~

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Dop|pel|bre|chung  〈f. 20; Opt.〉 Eigenschaft mancher Kristalle u. a. Substanzen, bei der das einfallende Licht in zwei Komponenten zerlegt wird, die unterschiedlich stark gebrochen werden, so dass bei geeigneter Blickrichtung zwei Bilder zu sehen sind

lau|die|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈veraltet〉 loben, preisen 2 〈Rechtsw.〉 vorschlagen, nennen (Zeugen) ... mehr

Pel|tier|ef|fekt  auch:  Pel|tier–Ef|fekt  〈[–tje–] m. 1; El.〉 Erscheinung, dass bei Stromfluss durch eine Kontaktstelle zweier elektrischer Leiter an dieser Stelle eine Erwärmung od. Abkühlung auftritt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige