Wahrig Wissenschaftslexikon ableiten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ableiten

ablei|ten  〈V. t.; hat〉 1 von einer eingeschlagenen Richtung abbringen, in eine andere Richtung leiten 2 etwas aus etwas ~ die Ursache, den Ursprung von etwas feststellen, nachweisen 3 〈Sprachw.〉 Wörter ~ die sprachl. Verwandtschaft feststellen von 4 〈Math.〉 den Differentialquotienten (die Ableitung) bilden von ● einen Fluss ~ in ein anderes Bett verlegen; eine Flüssigkeit ~ abfließen lassen; Vergünstigungen aus einem Gesetz ~ V. aufgrund eines Gesetzes feststellen; ein Wort von einem anderen ~ es durch Anfügen von Silben, Lauten, durch Ablaut od. Zusammensetzung aus einem anderen Wort bilden; jmdn. vom Ziel ~ so beeinflussen, dass er das Ziel nicht erreicht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hel|min|thi|a|sis  〈f.; –; unz.; Med.〉 Erkrankung durch Eingeweidewürmer; Sy Wurmkrankheit ... mehr

Gin|seng  〈m. 6; Bot.〉 Efeugewächs, dessen Wurzel in China als Heilmittel geschätzt wird: Panax ginseng [<chin. jen–shen ... mehr

Kauz  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 verschiedene zoologisch–systematisch nicht verwandte, meist kräftige, gedrungene Eulen 2 〈fig.〉 schnurriger, wunderl. Mensch, Sonderling ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige