Wahrig Wissenschaftslexikon abmahnen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abmahnen

abmah|nen  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 jmdn. ~ jmdn. (unter Androhung einer Kündigung) ermahnen, vertragsgemäß od. laut Gesetz zu handeln ● der Angestellte wurde abgemahnt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wolf|ram  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: W〉 weißglänzendes, sehr hitzebeständiges Metall, Ordnungszahl 74 [eigtl. ”Wolfsschmutz“; eine Beimischung von Wolframerz verringerte (= fraß auf) das Zinn in der Schmelze; <Rahm ... mehr

Schlupf  〈m. 1u〉 1 〈oberdt.〉 Loch, durch das man schlüpft, Durchschlupf 2 〈Tech.〉 2.1 kleiner u. in der Regel veränderlicher Unterschied zwischen zwei Drehgeschwindigkeiten, der nicht durch eine Übersetzung vorgeschrieben ist; ... mehr

na|tur|phi|lo|so|phisch  〈Adj.〉 die Naturphilosophie betreffend, zu ihr gehörig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige