Wahrig Wissenschaftslexikon Abnormität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abnormität

Ab|nor|mi|tät  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 abnorme Beschaffenheit II 〈zählb.〉 abnorme Sache od. Erscheinung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sub|li|ma|ti|on  〈f. 20〉 unmittelbarer Übergang eines Stoffes aus dem festen in den gasförmigen Aggregatzustand, ohne dass die Stufe des flüssigen Aggregatzustandes durchlaufen wird; Sy Sublimierung ( ... mehr

Ein|ge|wei|de|bruch  〈m. 1u; Med.〉 Hervortreten von Bauchhöhleninhalt in eine abnorme Ausstülpung des Bauchfells außerhalb der Bauchhöhle; Sy Hernie ( ... mehr

Phar|ma|kon|zern  〈m. 1〉 großes pharmazeutisches Unternehmen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige