Wahrig Wissenschaftslexikon abrutschen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abrutschen

abrut|schen  〈V. i.; ist〉 1 nach unten gleiten, den Halt verlieren 2 〈fig.〉 an gesellschaftlichem Ansehen verlieren 3 auf die schiefe Bahn geraten, etwas Unrechtes tun 4 in den Leistungen nachlassen (Schule) 5 〈Skisp.〉 seitlich nach unten gleiten 6 〈Flugw.〉 ein Flugzeug rutscht ab gleitet über einen Flügel nach unten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ra|dio|la|ri|en|schlamm  〈m.; –(e)s; unz.〉 = Radiolarit

Leu|kom  〈n. 11; Med.〉 weiße Trübung der Hornhaut des Auges durch Narbe nach Hornhautgeschwür [<grch. leukos ... mehr

falsch  〈Adj.〉 1 nicht richtig, unrichtig, inkorrekt, fehlerhaft 2 irrig (Meinung) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige