Wahrig Wissenschaftslexikon Abscherung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abscherung

Ab|sche|rung  〈f. 20〉 1 〈Geol.〉 Lagerungsstörung infolge ungleichmäßiger Faltung 2 〈Tech.〉 Beanspruchung durch Kräfte, die in Richtung des Querschnitts eines Werkstückes wirken ● auf ~ beanspruchen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

un|ver|gäng|lich  〈a. [––′––] Adj.〉 nicht vergänglich, ewig, unsterblich ● diese Musik ist ~

The|a|ter|kri|tik  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 kritische Auseinandersetzung mit Theaterstücken u. ihren Inszenierungen II 〈zählb.〉 kritische Besprechung einer Aufführung in der Presse ... mehr

Po|ly|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Polygrafie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige