Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abschrecken

abschre|cken  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ 1.1 jmdn. von einer Sache abbringen, indem man ihm ihre unangenehmen Seiten zeigt  1.2 verscheuchen  2 erhitzte Stoffe ~ 〈Chem.; Met.〉 plötzlich abkühlen, um gewünschte Eigenschaften zu erzielen 3 gekochte Eier ~ mit kaltem Wasser übergießen ● diese Warnung schreckt mich nicht ab!; sich ~ lassen sich von etwas abbringen lassen; ein ~des Beispiel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pup|pen|spiel  〈n. 11〉 alte, volkstüml. Kunst des Theaterspiels mit Puppen (Hand–, Stabpuppen od. Marionetten)

Ho|den|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 akute Entzündung der Hoden im Gefolge aufsteigender Eiterungen der Harnröhre u. Geschlechtsorgane; Sy Orchitis ... mehr

Wi|ki|pe|dia®  〈f. 10; unz.; IT〉 im Internet frei zugängliches Nachschlagewerk in unterschiedlichen Sprachen, das von den Benutzern als freiwilligen Autoren ohne Bezahlung verfasst u. ergänzt wird [verkürzt <hawaiianisch wiki ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige