Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abschrecken

abschre|cken  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ 1.1 jmdn. von einer Sache abbringen, indem man ihm ihre unangenehmen Seiten zeigt  1.2 verscheuchen  2 erhitzte Stoffe ~ 〈Chem.; Met.〉 plötzlich abkühlen, um gewünschte Eigenschaften zu erzielen 3 gekochte Eier ~ mit kaltem Wasser übergießen ● diese Warnung schreckt mich nicht ab!; sich ~ lassen sich von etwas abbringen lassen; ein ~des Beispiel

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Mes|sier|ka|ta|log  auch:  Mes|sier–Ka|ta|log  〈[msje–] m.; –(e)s; unz.; Astron.; Abk.: M〉 Sternkatalog ... mehr

Te|le|path  〈m. 16〉 für Telepathie empfänglicher Mensch

Sub|sis|tenz  〈f. 20〉 1 〈Philos.〉 das Bestehen durch sich selbst 2 〈veraltet〉 Lebensunterhalt, Existenzgrundlage ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige