Wahrig Wissenschaftslexikon Absence - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Absence

Ab|sence  〈[absãs] f. 19; Med.〉 geistige Abwesenheit, kurze Bewusstseinstrübung; Sy 〈schweiz.〉 Absenz (2) [frz., ”Abwesenheit“ <lat. absentia]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Griff|ta|bel|le  〈f. 19; Mus.〉 Schemazeichnung der Fingergriffe für Musikinstrumente (z. B. der Flöte, Gitarre)

Sa|li|cyl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 = Salizyl

Ver|bal|ero|ti|ker  〈[vr–] m. 3; Psych.〉 jmd., der ständig über sexuelle Handlungen u. Erlebnisse redet, die er allerdings in den meisten Fällen nicht vollzieht u. erlebt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige