Wahrig Wissenschaftslexikon Absinth - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Absinth

Ab|sinth  〈m. 1; unz.〉 1 〈Bot.〉 = Wermut 2 (gesundheitsschädlicher) Trinkbranntwein aus Wermut [<grch. absinthion ”Wermut“ <pers. sipand]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Throm|bo|zy|to|se  〈f. 19; Med.〉 Vermehrung der Thrombozyten

Stint  〈m. 1; Zool.〉 Lachsfisch der Nord– u. Ostsee, der durchdringend nach frischen Gurken riecht: Osmerus eperlanus [<mnddt.]

Luft|röh|re  〈f. 19; Anat.〉 Atmungsweg des Menschen u. der lungenatmenden Wirbeltiere vom Kehlkopf abwärts in die Lunge; Sy Trachea ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige