Wahrig Wissenschaftslexikon Absolute(s) - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Absolute(s)

Ab|so|lu|te(s)  〈n. 31; unz.; Philos.〉 das in sich ruhende Sein

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Stark|strom  〈m. 1u; unz.; El.〉 die Versorgung mit elektr. Energie mittels einer höheren Spannung (meist über 110 Volt)

♦ As|tro|la|bi|um  〈n.; –s, –bi|en〉 von den Arabern erfundenes Gerät zur Sternmessung [<grch. astron ... mehr

nachbe|rei|ten  〈V. t.; hat〉 Ggs vorbereiten (2) 1 nachträglich zubereiten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige