Wahrig Wissenschaftslexikon Absolutismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Absolutismus

Ab|so|lu|tis|mus  〈m.; –; unz.〉 Alleinherrschaft eines Monarchen, der oberster Gesetzgeber, Gerichtsherr, Regierungsoberhaupt u. Militärbefehlshaber ist, absolute Monarchie [zu lat. absolutus ”abgelöst“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

gio|co|so  〈[dko–] Mus.〉 spielerisch, scherzend (zu spielen) [ital.]

Evo|ny|mus  〈[–vo–] m.; –; unz.; Bot.〉 = Pfaffenhütchen [<grch. euonymos ... mehr

Mes|se  〈f. 19〉 1 kath. Hauptgottesdienst 2 Feier des heiligen Abendmahls ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige