Wahrig Wissenschaftslexikon Absorption - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Absorption

Ab|sorp|ti|on  〈f. 20〉 1 Einsaugung, Aufsaugung, Aufzehrung 2 〈Chem.〉 Aufnahme eines Gases od. Dampfes durch feste Körper od. Flüssigkeit unter vollständiger Durchdringung 3 〈Phys.〉 Schwächung einer Wellen– od. Teilchenstrahlung durch Energieabgabe an das von der Strahlung durchdrungene Medium 4 〈Physiol.〉 die Aufnahme von Stoffen oder Strahlung durch Lebewesen, häufig durch Organe oder Gewebe [zu lat. absorbere ”verschlucken“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

In|for|mel  〈[frml] n.; –; unz.; Kunst〉 = informelle Malerei [frz., verkürzt <art informel ... mehr

ver|dril|len  〈V. t.; hat〉 Fäden, Drähte ~ miteinander verdrehen, drillen ● verdrillte Leitungen in einem Stromnetz 〈El.〉

♦ an|thro|po|gen  〈Adj.〉 vom Menschen geschaffen, von ihm beeinflusst [<grch. anthropos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige