Wahrig Wissenschaftslexikon Abszess - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abszess

♦ Ab|szess  〈m. 1〉 durch Einschmelzung entstandene Eiteransammlung im Gewebe, Eitergeschwulst [<lat. abscessus ”Weggang, Entfernung“]

♦ Die Buchstabenfolge ab|sz… kann in Fremdwörtern auch abs|z… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

An|gio|pa|thie  〈f. 19; Med.〉 Erkrankung der Blut– od. Lymphgefäße [<grch. aggeion ... mehr

Ver|fah|rens|recht  〈n. 11; unz.; Rechtsw.〉 Gesamtheit der Rechtsbestimmungen, die die Durchführung eines gerichtlichen Verfahrens regeln

Bio|rhyth|mus  〈m.; –; unz.〉 rhythmischer Lebensablauf (von Organismen); oV Biorhythmik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige