Wahrig Wissenschaftslexikon Abszess - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Abszess

♦ Ab|szess  〈m. 1〉 durch Einschmelzung entstandene Eiteransammlung im Gewebe, Eitergeschwulst [<lat. abscessus ”Weggang, Entfernung“]

♦ Die Buchstabenfolge ab|sz… kann in Fremdwörtern auch abs|z… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

A–Dur  〈n.; –; unz.; Zeichen: A; Mus.〉 auf dem Grundton A beruhende Dur–Tonart

Kam|mer|kon|zert  〈n. 11; Mus.〉 Konzert für kleines, solistisch besetztes Orchester

Neu|ent|de|ckung  〈f. 20〉 1 etwas, das neu entdeckt od. eingeführt wurde 2 Person, deren Fähigkeiten erst kürzlich entdeckt wurden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige