Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abteufen

abteu|fen  〈V. t.; hat; Bgb.〉 einen Schacht ~ senkrecht in die Erde graben [zu mhd. teufe ”Tiefe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Am|mons|horn  〈n. 12u; Anat.〉 1 = Ammonit 2 hornartig gekrümmter Teil im Großhirn der Säugetiere ... mehr

Emo|ji  〈[emodi] n. 15〉 Ideogramm, Bildsymbol (als Emoticon), das überwiegend in Kurznachrichten, SMS oder E–Mails verwendet wird [jap., ”Bilderschriftzeichen“]

zer|vi|kal  〈[–vi–] Adj.; Anat.〉 zum Hals, (bes.) zum Gebärmutterhals gehörig, zum Hals, Gebärmutterhals zu gelegen; →a. Cervix ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige