Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abtrudeln

abtru|deln  〈V. i.; ist〉 1 〈Flugw.〉 trudelnd nach unten stürzen 2 〈fig.; umg.〉 weggehen, sich trollen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schicht  〈f. 20〉 1 Lage (eines einheitl. Stoffes), Überzug (Farb~, Luft~, Staub~, Wolken~; Schutz~) 2 〈Geol.〉 durch Sedimentation entstandene, tafel– od. plattenförmige Gesteinslage, deren waagerechte Ausdehnung beträchtlich ist ... mehr

Ta|bu|la|tor  〈m. 23〉 Einstelltaste zum Erstellen von Tabellen o. Ä. an Schreibmaschinen, EDV–Anlagen, die ein sprunghaftes Weiterrücken des Wagens od. Cursors bewirkt [zu lat. tabula ... mehr

Mo|de|haus  〈n. 12u〉 größeres Geschäft für Damenoberbekleidung; oV Modenhaus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige