Wahrig Wissenschaftslexikon abweichen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

abweichen

abwei|chen  〈V. i. 276; ist〉 1 sich von der eingeschlagenen Richtung entfernen 2 von jmdm. od etwas ~ anders, verschieden sein, nicht gleichen ● vom Kurs ~ 〈Mar.〉 den K. verlassen; von der Regel ~ eine Ausnahme bilden; vom Thema ~ abkommen, nicht bei einem Thema bleiben; vom Weg ~ abkommen, abgehen, den Weg verlassen; vom rechten Weg ~ 〈fig.〉 etwas Unrechtes tun [→ weichen2 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glas|fa|ser|op|tik  〈f. 20; unz.〉 Teilgebiet der Optik, das sich mit den Gesetzmäßigkeiten der Lichtfortpflanzung in sehr dünnen Glasfasern befasst

Drei|fin|ger|re|gel  〈f. 21; unz.; Phys.〉 = Rechtehandregel

Nie|der|schla|gung  〈f. 20〉 1 das Niederschlagen 2 〈Rechtsw.〉 ~ eines Verfahrens Einstellung, Verzicht auf Weiterführung eines Verfahrens; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige