Wahrig Wissenschaftslexikon Achat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Achat

Achat  〈[–xat] m. 1〉 Mineral, Edelstein, aus Kieselsäurelösungen entstanden, häufig in Lagen verschiedener Färbung aufgebaut [nach dem Fluss Achates im südlichen Sizilien, in dem der Achatstein zuerst gefunden worden sein soll]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hi|ru|din  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 Extrakt aus dem Kopf u. dem Schlund von Blutegeln, das die Blutgerinnung verzögert [zu lat. hirudo ... mehr

fo|to|elek|trisch  auch:  fo|to|elekt|risch  〈Adj.〉 auf Fotoelektrizität beruhend; ... mehr

Dop|pel–b  〈n. 15; Zeichen: bb; Mus.〉 Versetzungszeichen zur Erniedrigung eines Tones um zwei halbe Töne

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige