Wahrig Wissenschaftslexikon Achat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Achat

Achat  〈[–xat] m. 1〉 Mineral, Edelstein, aus Kieselsäurelösungen entstanden, häufig in Lagen verschiedener Färbung aufgebaut [nach dem Fluss Achates im südlichen Sizilien, in dem der Achatstein zuerst gefunden worden sein soll]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tai–Chi  〈[–ti] n.; – od. –s; unz.〉 1 〈Philos.〉 der Urgrund des Seins, aus dem alles hervorgeht 2 〈Sp.〉 Übungen mit langsamem, ruhigem Bewegungsablauf, Schattenboxen ... mehr

Na|tu|ral|lohn  〈m. 1u〉 (zum Teil) in Naturalien gezahlter Lohn; Sy Naturalbezüge ... mehr

Be|strah|lung  〈f. 20〉 1 das Bestrahlen, Einwirkung von Strahlen (Sonnen~) 2 〈Med.〉 Behandlung mit Strahlen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige