Wahrig Wissenschaftslexikon Achillessehne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Achillessehne

Achil|les|seh|ne  〈[axil–] f. 19; Anat.〉 Sehne, die die Wadenmuskeln mit dem hinteren Rand des Fersenbeins verbindet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blö|ker  〈m. 3; Zool.〉 Meerbrasse mit goldglänzenden Längsstreifen: Box boops; Sy Goldstrich ... mehr

Hin|ter|hirn  〈n. 11; Anat.〉 hintenliegender Teil des Hirns: Metencephalon

Bu|tyl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 vom Butan abgeleiteter, zweiwertiger Alkylrest [<lat. butyrum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige