Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Achillessehne

Achil|les|seh|ne  〈[axil–] f. 19; Anat.〉 Sehne, die die Wadenmuskeln mit dem hinteren Rand des Fersenbeins verbindet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nou|velle Cui|sine  〈[nuvl kwizin] f.; – –; unz.; Kochk.〉 moderne frz. Kochkunst, die ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt [frz., ”neue Küche“]

Or|chi|tis  〈[–çi–] f.; –, –ti|den; Med.〉 = Hodenentzündung

Schelf|eis  〈n. 11〉 im Bereich des Schelfs (Festlandssockels) auf dem Meer schwimmende großflächige Eisplatte, die vom Inlandeis gespeist wird und von der Eisberge ins Meer abbrechen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige