Wahrig Wissenschaftslexikon Achse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Achse

Ach|se  〈[–ks–] f. 19〉 1 längl. Vorrichtung zum Aufhängen der Räder eines Fahrzeuges 2 〈Math.; Opt.〉 Gerade, die bei einer Drehung ihre Lage nicht verändert 3 Mittellinie, um die eine Drehung erfolgt 4 〈Phys.; Tech.〉 gerade Linie innerhalb eines Körpers mit besonderer physikal. od. techn. Bedeutung ● (Lieferung) per ~ 〈veraltet〉 durch ein Landfahrzeug; ständig auf (der) ~ sein 〈fig.; umg.〉 immer unterwegs, auf Reisen [<ahd. ahsa, engl. axle, lat. axis; zu idg. *aks–;
Verwandt mit: Achsel]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Vor|ti|zis|mus  〈[vr–] m.; –; unz.; Mal.; ca. 1912–1915〉 kurzlebige künstlerische u. literatrische Bewegung in England, die an den ital. Futurismus anknüpfte u. sich als Gegenbewegung gegen die Neuromantik verstand [<engl. vorticism ... mehr

Wär|me|be|hand|lung  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 auf Durchwärmung von Körperteilen beruhendes Heilverfahren 2 〈Tech.〉 Verfahren zur Beeinflussung der Eigenschaften metallischer Werkstücke od. Halbzeuge durch Erwärmung auf bestimmte Temperaturen ... mehr

Kreis|fre|quenz  〈f. 20; Phys.〉 die mit 2 [pi] multiplizierte Frequenz eines Schwingungsvorganges, bei Kreisbewegungen identisch mit der Winkelgeschwindigkeit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige