Wahrig Wissenschaftslexikon Achse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Achse

Ach|se  〈[–ks–] f. 19〉 1 längl. Vorrichtung zum Aufhängen der Räder eines Fahrzeuges 2 〈Math.; Opt.〉 Gerade, die bei einer Drehung ihre Lage nicht verändert 3 Mittellinie, um die eine Drehung erfolgt 4 〈Phys.; Tech.〉 gerade Linie innerhalb eines Körpers mit besonderer physikal. od. techn. Bedeutung ● (Lieferung) per ~ 〈veraltet〉 durch ein Landfahrzeug; ständig auf (der) ~ sein 〈fig.; umg.〉 immer unterwegs, auf Reisen [<ahd. ahsa, engl. axle, lat. axis; zu idg. *aks–;
Verwandt mit: Achsel]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Re|cy|cling|quo|te  auch:  Re|cyc|ling|quo|te  〈[risklın–] f. 19〉 Prozentsatz der im Abfall enthaltenen wiederverwertbaren Wertstoffe, die recycelt werden ... mehr

Vo|gel|grip|pe  〈f. 19; Vet.〉 anzeigepflichtige Viruserkrankung der Vögel, die in Einzelfällen auch auf den Menschen übertragbar ist

Not|zucht  〈f.; –; unz.; Rechtsw.; veraltet〉 Nötigung einer weibl. Person, von ihr nicht gewollten Geschlechtsverkehr zu dulden, Vergewaltigung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige