Wahrig Wissenschaftslexikon Achsschenkel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Achsschenkel

Achs|schen|kel  〈[–ks–] m. 5; Kfz〉 schwenkbarer Teil an jedem Ende der Vorderachse von Kraftfahrzeugen, der das Radlager u. die Bremstrommel trägt u. die Lenkung des Fahrzeugs ermöglicht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Neun|tö|ter  〈m. 3; Zool.〉 einheimischer Singvogel aus der Familie der Würger: Lanius collurio; Sy Rotrückenwürger ... mehr

The|or|be  〈f. 19; Mus.〉 größere Form der Basslaute mit 14 bis 24 Saiten [<frz. théorbe ... mehr

mehr|stu|fig  〈Adj.〉 1 aus mehreren Stufen bestehend 2 〈Tech.〉 in mehreren Stufen erfolgend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige