Wahrig Wissenschaftslexikon Achsschenkel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Achsschenkel

Achs|schen|kel  〈[–ks–] m. 5; Kfz〉 schwenkbarer Teil an jedem Ende der Vorderachse von Kraftfahrzeugen, der das Radlager u. die Bremstrommel trägt u. die Lenkung des Fahrzeugs ermöglicht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

Dis|si|mu|la|ti|on  〈f. 20; Med.〉 absichtliche Verheimlichung von Krankheitszeichen; Ggs Simulation ( ... mehr

Pent|lan|dit  〈m. 1; unz.; Min.〉 gelbes bis bronzefarbenes Mineral, chem. Eisen–Nickel–Sulfid [nach dem engl. Naturforscher J. Pentland, ... mehr

Ex|su|dat  〈n. 11; Med.〉 (infolge Entzündung) abgesondertes Produkt, abgesonderte Flüssigkeit [<lat. exsudatus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige