Wahrig Wissenschaftslexikon achterlastig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

achterlastig

ach|ter|las|tig  〈Adj.; Mar.〉 hinten tiefer liegend als vorn, hinten mehr belastet, hinten überlastet; Sy hinterlastig; Ggs vorderlastig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ko|va|ri|anz  〈a. [–va–′–] f. 20〉 1 〈Math.; Phys.〉 Gleichbleiben der Form bestimmter Gleichungen 2 〈Statistik〉 gegenseitiges Abhängigkeitsverhältnis zweier Größen ... mehr

Was|ser|stoff|bom|be  〈f. 19〉 Atombombe, deren Wirkung auf der Verschmelzung von Wasserstoffatomkernen beruht; Sy H–Bombe ... mehr

frus|trie|ren  auch:  frust|rie|ren  〈V. t.; hat; Psych.〉 jmdn. die Befriedigung eines Bedürfnisses versagen, jmds. Erwartung enttäuschen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige