Wahrig Wissenschaftslexikon Ackerbau - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ackerbau

Acker|bau  〈m.; –(e)s; unz.〉 1 〈i. e. S.〉 systemat. Bebauen des Bodens mit Nutzpflanzen 2 〈i. w. S.〉 auch die Viehhaltung ● ~ treiben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Sko|li|o|se  〈f.; –, –sen; Med.〉 seitliche Rückgratverkrümmung [zu grch. skolios ... mehr

Fo|to|ter|min  〈m. 1〉 bestimmter Zeitpunkt u. Ort, an dem jmd. für fotografische Aufnahmen zur Verfügung steht ● er wurde zum ~ geladen

Kryp|to|lo|gie  〈f. 19; unz.; IT〉 Lehre von der Ver– u. Entschlüsselung von Daten; Sy Kryptografie ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige