Wahrig Wissenschaftslexikon Ackerfräse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ackerfräse

Acker|frä|se  〈f. 19; Landw.〉 ein die Ackerkrume verkleinerndes Gerät (rotierende Walze mit Klauen), das die Pflugarbeit ersetzt (auch im Gartenbau angewendet)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kö|nigs|fa|san  〈m. 1 od. m. 23; Zool.〉 zentralchines. Hühnervogel mit extrem langem Schwanz im männl. Geschlecht: Syrmaticus reevisi

or|kan|ar|tig  〈Adj.; Meteor.〉 wie ein Orkan, in der Stärke eines Orkans ● ~e Böen; ~er Beifall 〈fig.〉

Roll|loch  〈n. 12u; Bgb.〉 = Rolle (12)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige