Wahrig Wissenschaftslexikon Ackerfräse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ackerfräse

Acker|frä|se  〈f. 19; Landw.〉 ein die Ackerkrume verkleinerndes Gerät (rotierende Walze mit Klauen), das die Pflugarbeit ersetzt (auch im Gartenbau angewendet)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Par|tus  〈m.; –, –; Med.〉 Geburt, Entbindung [lat.; Part. Perf. zu parere ... mehr

Bo|gen|wei|te  〈f. 19; Arch.〉 Spannweite eines Bogens

Ges|so|pain|ting  〈[dsopntın] n. 15; Mal.〉 eine Maltechnik, Verbindung aus Flachrelief u. Malerei, Gipsmalerei [engl., ”Gipsmalerei“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige