Wahrig Wissenschaftslexikon ackern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ackern

ackern  〈V. i.; hat〉 1 den Acker bestellen, pflügen 2 〈fig.〉 schwer arbeiten, sich plagen, sich hart mühen ● er ackert von früh bis spät

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sprot|te  〈f. 19; Zool.〉 rd. 15 cm langer, mit dem Hering verwandter Fisch der Nord– u. Ostsee: Clupea sprattus; Sy Breitling ... mehr

♦ Ma|kro|po|de  〈m. 17; Zool.〉 Angehöriger der Gattung der Labyrinthfische, die in großen Mengen vor allem in den Reisfeldern Südchinas leben; Sy Paradiesfisch ... mehr

Li|tho|ly|se  〈f. 19; Med.〉 Auflösung von Nieren– od. Gallensteinen durch Arzneimittel [<grch. lithos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige