Wahrig Wissenschaftslexikon Ackersenf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ackersenf

Acker|senf  〈m. 1; unz.; Bot.〉 gelbblühender Kreuzblütler, der in Sommergetreidefeldern wächst: Sinapis arvensis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kar|to|graf  〈m. 16〉 Zeichner od. Bearbeiter von Landkarten u. Plänen; oV Kartograph ... mehr

Oro|hy|dro|gra|phie  auch:  Oro|hyd|ro|gra|phie  〈f. 19; Geogr.〉 = Orohydrografie ... mehr

Se|di|ment  〈n. 11〉 1 〈Geol.〉 Ablagerung von mechanisch im bewegten Wasser getragenen Teilen od. gelöst gewesenen Stoffen 2 〈Chem.; Med.〉 Bodensatz, z. B. in der Harnblase ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige