Wahrig Wissenschaftslexikon Acrylnitril - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Acrylnitril

Ac|ryl|ni|tril  auch:  Ac|ryl|nit|ril  〈n. 11; Chem.〉 wichtiger, gesundheitsschädlicher Ausgangsstoff für die Herstellung von Kunststoffen u. Kunstfasern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

ko|pi|ös  〈Adj.; Med.〉 reichlich, zahlreich, in Fülle [<frz. copieux ... mehr

Lu|te|in  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 ein z. B. in grünen Blättern, Eidotter u. Kuhbutter vorkommender, gelber organ. Farbstoff [zu lat. luteus ... mehr

Mo|le|ku|lar|elek|tro|nik  auch:  Mo|le|ku|lar|elekt|ro|nik  〈f.; –; unz.〉 Weiterentwicklung der Mikroelektronik, bei der die Funktion der einzelnen Bauelemente durch Ausnutzung atomarer Wechselwirkungen kleiner Festkörperbereiche realisiert wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige