Wahrig Wissenschaftslexikon Adaktylie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Adaktylie

Adak|ty|lie  〈f. 19; unz.; Med.〉 angeborenes Fehlen von Fingern od. Zehen [<A… + grch. daktylos ”Finger“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bi|en|na|le  〈f. 19〉 internationale Ausstellung der bildenden Kunst u. Musik mit Filmschau in Venedig [→ Biennium ... mehr

Glanz|licht  〈n. 12; meist Pl.〉 1 Lichtreflex auf blanken Körpern 2 〈Mal.〉 kleiner Lichteffekt ... mehr

♦ Ko|pro|la|lie  〈f.; –; unz.; Psych.〉 Zwang zur Benutzung der Fäkalsprache [<grch. kopros ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige