Wahrig Wissenschaftslexikon ADD - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ADD

ADD  1 〈Abk. für〉 analog aufgenommen, digital abgemischt u. digital abgespielt (bei CDs); →a. AAD→a. DDD 2 〈Psych.; Abk. für engl.〉 Attention Deficit Disorder (Aufmerksamkeitsdefizitstörung)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

chi|ti|nös  〈[çi–] Adj.〉 = chitinig

Se|kun|där|er|eig|nis  〈n. 11; Phys.〉 kernphysikal. Prozess, der als Folge eines Elementarereignisses ausgelöst wird

Erb|se  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 ein Schmetterlingsblütler, einjährige Hülsenfrucht, wichtige Gemüsepflanze mit kugelförmigen Samen: Pisum (Kicher~, Zucker~) 2 (als Gemüse verwendete) Frucht der Erbse ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige