Wahrig Wissenschaftslexikon Addition - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Addition

Ad|di|ti|on  〈f. 20; bes. Math.〉 1 das Addieren, Zusammenzählung (eine der vier Grundrechenarten) 2 Ergebnis des Addierens [<lat. additio ”Hinzufügung“, ”Zusammenzählung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Spring|bock  〈m. 1u; Zool.〉 Antilope mit einer Hautfalte auf dem Rücken, die sich bei den bis zu 2 m hohen Sprüngen entfaltet: Antidorcas marsupialis

Myo|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Muskellehre [<grch. mys, ... mehr

Best–of–Al|bum  〈n.; –s, –Al|ben; bes. Popmus.〉 (Doppel–)CD mit den erfolgreichsten Stücken einer Popgruppe od. eines Musikers ● das ~ von Depeche Mode [<engl. best of ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige