Wahrig Wissenschaftslexikon Adenohypophyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Adenohypophyse

Ade|no|hy|po|phy|se  〈f. 19; Anat.〉 Vorderlappen der Hypophyse [<grch. aden ”Drüse“ + Hypophyse]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kunst|stop|fe|rei  〈f. 18〉 I 〈unz.〉 das Kunststopfen II 〈zählb.〉 Betrieb, in dem schadhafte Gewebe kunstgestopft werden ... mehr

Ka|li|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: K〉 chemisches Element, Alkalimetall, Ordnungszahl 19 [→ Alkali ... mehr

Jun|gle|style  auch:  Jung|le|style  〈[dnglstl] m. 6; unz.; Mus.〉 = Junglestil ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige