Wahrig Wissenschaftslexikon Adenosin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Adenosin

Ade|no|sin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 Baustein der Ribonukleinsäure, wirkt als Pharmazeutikum gefäßerweiternd [→ Adenom]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Pho|to|gra|phie  〈f. 19〉 = Fotografie

Funk|ti|o|na|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 Richtung in Architektur u. Design, die bei der ästhetischen Gestaltung eines Gebäudes od. Gegenstandes nur dessen Zweck berücksichtigt 2 Richtung der Ethnologie u. Soziologie, die soziale Verhaltensweisen in einer Kultur od. Gesellschaft als Ausdruck einer best. Funktion od. Struktur derselben auffasst ... mehr

Kul|tur|kri|tik  〈f. 20; unz.; Philos.〉 Kritik, Analyse der Kultur einer Nation

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige