Wahrig Wissenschaftslexikon Ader - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ader

Ader  〈f. 21〉 1 〈Anat.〉 = Blutgefäß 2 〈Bot.〉 Blattnerv, Rippe (Blatt~) 3 〈Geol.〉 Minerallagerstätte, Gang (Erz~) 4 Linie der Maserung (Marmor~) 5 〈Tech.〉 stromführender Teil eines Kabels 6 〈fig.〉 Veranlagung, Interesse ● poetische, musikalische ~ 〈fig.〉 dichter., musikal. Veranlagung; er hat auch eine romantische ~ 〈fig.〉 ● eine ~ für od. zu etwas haben 〈fig.〉 Veranlagung, Interesse; mir erstarrte vor Schreck das Blut in den ~n 〈fig.〉; jmdn. zur ~ lassen 〈Med.〉 jmdm. zu Heilzwecken Blut abnehmen;〈fig.〉 jmdm. viel Geld abnehmen [<ahd. ad(a)ra ”Ader, Sehne, Muskel, Darm, Eingeweide“ <germ. *eþ–]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Geheime Botschaften für Alexa und Co.

Verborgene Audiobefehle können Sprachassistenten manipulieren weiter

Wissenschaftslexikon

Pig|men|ta|ti|on  〈f. 20; unz.; Biol.〉 Färbung durch Ablagerung von Pigment

Ex|ha|la|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Ausatmung, Ausdünstung 2 Ausströmen (von Gasen aus vulkan. Gestein) ... mehr

Le|se|kreis  〈m. 1〉 kleiner Kreis von Personen, die regelmäßig gemeinsam Literatur lesen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige