Wahrig Wissenschaftslexikon adoral - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

adoral

ad|oral  〈Adj.; Med.〉 zum Mund hin gelegen [<lat. ad ”zu“ + os, Gen. oris ”Mund“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ge|wich|ten  〈V. t.; hat〉 1 〈Statistik〉 eine Gewichtung vornehmen 2 einer Sache eine bestimmte Bedeutung, Wichtigkeit, einen bestimmten Wert zumessen ... mehr

Ärz|te|kol|le|gi|um  〈n.; –s, –gi|en〉 Kollegium, Gemeinschaft von Ärzten

Horn|haut  〈f. 7u〉 1 Schwiele, verhornte Hautstelle 2 〈Anat.〉 im Auge der durchsichtige, uhrglasförmige Teil der Lederhaut im Vorderteil des Augapfels: Cornea ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige