Wahrig Wissenschaftslexikon Adrenosteron - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Adrenosteron

Ad|re|nos|te|ron  〈n.; –s; unz.〉 Hormon der Nebennierenrinde [<Ad… + lat. renes ”Nieren“ + grch. stereos ”starr, hart, fest“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frei|zeit  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 arbeitsfreie Zeit, Mußestunden ● in, während ihrer ~ widmet sie sich der Musik; er spielt in seiner ~ Tennis; was machst du in deiner ~? II 〈zählb.〉 mehrtägige Zusammenkunft einer Personengruppe mit bestimmten Interessen (Chor~, Ferien~, Schüler~, Ski~) ... mehr

Hen|ne  〈f. 19〉 Weibchen mancher Vögel (Fasanen~); Sy Huhn ( ... mehr

Po|ly|syn|the|sis  〈f.; –, –the|sen〉 = Polysynthese

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige