Wahrig Wissenschaftslexikon adsorbieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

adsorbieren

ad|sor|bie|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 Gase od. gelöste Stoffe ~ auf der Oberfläche fester od. flüssiger Stoffe verdichten, anlagern [<lat. ad ”zu“ + sorbere ”hinunterschlucken, in sich ziehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

My|dri|a|ti|kum  auch:  Myd|ri|a|ti|kum  〈n.; –s, –ka; Pharm.〉 pupillenerweiterndes Mittel ... mehr

in|dem|ni|sie|ren  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 vergüten, entschädigen [zu lat. indemnis ... mehr

Re|haut  〈[ro] m. 6; Mal.〉 lichte, hervorgehobene Stelle (auf Gemälden) [frz.; zu haut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige