Wahrig Wissenschaftslexikon Adstringens - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Adstringens

Ad|strin|gens  〈n.; –, –gen|zi|en od. –gen|tia; Pharm.〉 zusammenziehendes, blutstillendes Heilmittel [lat., Part. Präs. zu adstringere ”zusammenziehend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ent|an|o|ny|mi|sie|ren  〈V. t.; hat; IT〉 den Schutz der Namenlosigkeit personenbezogener Daten außer Kraft setzen [→ anonym ... mehr

Im|mu|no|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von der Immunität

Ge|we|be|leh|re  〈f. 19; unz.; Med.〉 = Histologie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige