Wahrig Wissenschaftslexikon Advektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Advektion

Ad|vek|ti|on  〈[–vk–] f. 20; Meteor.〉 die überwiegend horizontale Heranführung von Luftmassen; Ggs Konvektion (1) [<lat. advectio ”das Heranbringen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Ma|kro|phy|sik  〈f. 20; unz.〉 Physik, die sich mit Körpern befasst, die im Vergleich mit Elementarteilchen sehr groß sind; Ggs Mikrophysik ... mehr

po|ly|karp  〈Adj.〉 in einem bestimmten Zeitraum mehrmals Früchte tragend; oV polykarpisch ... mehr

Ma|jo|ri|täts|trä|ger  〈Pl.; El.; in Halbleitern〉 Träger der Überschussladung, z. B. die Elektronen als Träger der negativen Ladung in n–Halbleitern; Ggs Minoritätsträger ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige