Wahrig Wissenschaftslexikon Adventivwurzel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Adventivwurzel

Ad|ven|tiv|wur|zel  〈[–vn–] f. 21; Bot.〉 Nebenwurzel an ungewöhnl. Stelle, z. B. am Spross

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Li|ques|zenz  〈f.; –; unz.; Chem.〉 das Flüssigsein [zu lat. liquere ... mehr

Po|ly|vi|nyl|chlo|rid  〈[–vinylklo–] n. 11; Abk.: PVC〉 durch Polymerisation von Vinylchlorid hergestellter Kunststoff, thermoplastisch, zäh u. hart (Hart–PVC), lässt sich durch Zusatz von Weichmachern biegsam machen (Weich–PVC)

End|darm  〈m. 1u; Anat.〉 absteigender Teil des Dickdarms u. Mastdarms

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige