Wahrig Wissenschaftslexikon ähnlich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ähnlich

ähn|lich  〈Adj.〉 1 in vielen od./u. wichtigen Merkmalen, Eigenschaften übereinstimmend, erinnernd an 2 〈Math.; Zeichen: ~〉 in entsprechenden Winkeln übereinstimmend ● ein ~er Fall hat sich kürzlich zugetragen ● mir geht es ~ mir geht es fast ebenso; ~ klingen, riechen, schmecken wie …; jmdm. ~ sehen od. sein ähnlich wie jemand aussehen od. sein;〈aber〉 →a. ähnlichsehen; ~ sein: das Bild ist sehr ~ es entspricht der Natur, der abgebildeten Person ● einander täuschend ~ sehen zum Verwechseln ähnlich ● ich habe nie etwas Ähnliches erlebt; oder Ähnliches 〈Abk.: o. Ä.〉; er heißt Neumeister oder sood. so etwas, ich weiß es nicht mehr genau; das ist so ~ wie eine Wette; und Ähnliches 〈Abk.: u. Ä.〉 u. anderes, was dem Genannten, Erwähnten entspricht; die Zwillinge sind einander zum Verwechseln ~ ● ~ einer Zwischenprüfung 〈als Präp. mit Dat.〉 in der Art einer Z. [<ahd. angelih ”dem Ahnen gleich“; → Ahn]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Verrät die Mundflora späteres Übergewicht?

Orale Mikrobengemeinschaft bei Kleinkindern könnte Risiko für Fettleibigkeit anzeigen weiter

Eine Alterskarte für Europa

Karte zeigt Bevölkerungsstruktur auf unserem Kontinent weiter

Wissenschaftslexikon

ent|wi|ckeln  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 ausbilden, heranbilden (Fähigkeit, Kräfte, Talent) 2 entstehen lassen, hervorbringen ... mehr

Luft|rein|hal|te|ver|ord|nung  〈f. 20; unz.; Ökol.〉 Verordnung zur Reinhaltung der Luft, in der die Luftverunreinigungskonzentration in zulässige Immissionswerte klassifiziert wird (behördl. festgelegte Grenzwerte, bis zu denen luftfremde od. gesundheitsschädl. Stoffe in die Atmosphäre abgeleitet werden dürfen)

♦ Mi|kro|tom  〈n. 11 od. m. 1; Med.〉 Gerät zur Herstellung feinster Schnitte für mikroskopische Untersuchungen in der Histologie [<grch. mikros ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige